Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen bis zum 06.12. 2020 abgesagt.

Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Die Bundesregierung hat eindringlich aufgefordert, alle Veranstaltungen abzusagen bzw. zu verschieben.

Die Religionsgemeinschaften haben sich entschlossen, diese Empfehlung in ihrem jeweils eigenen Bereich

zu unterstützen und Gottesdienste „weitestgehend“ auszusetzen.

 Diese Maßnahmen gelten vorerst bis zum 06. Dezember 2020

Sie finden AKTUELLE INFORMATIONEN ZU DEN Gottesdienste und Gebete auf der Homepage unter "Andachten"

 

Die Kirche bleibt aber insbesondere zu den üblichen Gottesdienstzeiten am Sonntag von 9:30 - 10:30 h weiter offen,

um den Menschen Gelegenheit zum Gespräch, zur Andacht und zum Gebet zu geben.

Denn gerade jetzt sind Zuwendung, Zuspruch, Trost und Hilfe wichtig.  MASKENPFLICHT

 

Die Seelsorge in Notsituationen sowie im Spital ist gesichert.

Beerdingungsgottesdienste mit bis zu 30 Personen finden statt. MASKENPFLICHT 

 

In welcher Weise das kirchliche Leben, die Seelsorge und die Verkündigung in den nächsten Wochen gestaltet wird,

geben wir per Aushang im Schaukasten, auf der Homepage und bei Anfragen auch telefonisch bekannt.

 

Für die Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B. Feldkirch

Pfarrerin Dr. Margit Leuthold

Kurator KommR Karl Grabuschnigg                                    

16.11.2020